INJEKTIONS- UND INFUSIONSTHERAPIE

Beheben Sie Mangelerscheinungen

INJEKTIONS- UND INFUSIONSTHERAPIE

Beheben Sie Mangelerscheinungen

Warum diese Art der Behandlung?

Ein Mangel an Vitaminen, Spurenelemente und Mineralstoffen kann in unterschiedlicher Weise Ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigen.

Mögliche Auslöser für ein Defizit sind heutzutage vielfältig. Stress, ungesunde Ernährung, Rauchen, Alkohol, dauerhafte Medikamenteneinnahme u.v.m. leeren die körpereignen Speicher schneller, als wir uns vorstellen. Verminderte Belastbarkeit, schnelle Erschöpfung und lange Erholungsperioden sind Folgen eines Mangels.

Natürlich kann ein gesteigerter Bedarf auch durch Kapseln und Tabletten ausgeglichen werden. Der Vorteil der Injektions- oder Infusionstherapie ist die beschleunigte Wirkstoffaufnahme, da die Substanzen direkt über die Blutbahn dahin transportiert werden, wo sie dringend gebraucht werden. Das körperliche Tief kann mit einer Infusionskur schneller durchschritten werden.

Was ist in den Infusionen?

Je nach Beschwerdebild kommen verschiedene  Vitamine, Mineralstoffe, schmerz- und entzündungshemmende homöopathische Arzneimittel  zum Einsatz.

Dauer einer Infusion ca. 30-60min.

Standardmäßig bieten wir folgende Infusionen an, die nach Anamnese und Befunderstellung individuell angepasst werden.

Bei komplexeren Beschwerdebildern führen wir gerne im Vorfeld eine Labordiagnostik durch und erstellen ein individuelles Infusionskonzept für Sie.

Allergie / Heuschnupfen

Immun

Anti-Stress

Performance

Power

Hier geht´s zur Terminbuchung.

Menü