TRADITIONELLE
CHINESISCHE MEDIZIN (TCM)

AUF 5 SÄULEN
STEHT ES SICH BESSER

TRADITIONELLE
CHINESISCHE MEDIZIN (TCM)

AUF 5 SÄULEN
STEHT ES SICH BESSER

Um was geht's hier?

„Des machen wir schon immer so, des is‘ scho gut so!“
Ein Leitsatz, der bei so manchen älteren Herrschaften eher als etwas eingefahren und wenig offen für Neues gilt, hat bei manchen Themen durchaus seine Berechtigung. Gerade in der Medizin haben besonders alte Behandlungsansätze neben neuen fortschrittlichen Entwicklungen nach wie vor ihren Platz. Tatsächlich nimmt man sich in in Punkto Gesundheit vielen alten überlieferten Methoden auch in der heutigen Zeit mehr und mehr an – hat man doch ihren Wert durchaus erkannt.

Auch die traditionelle chinesische Medizin gehört zu jenen wertvollen Behandlungssystemen, die – wenn auch alt (oder vermeindlich gerade deswegen) – große Nachfrage erfahren.

Seit gut 2.000 Jahren baut man bei der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) auf die Basis von 5 Säulen, die aus verschiedenen Maßnahmen bestehen. Dabei handelt es sich um verschiedene diagnostische und schließlich therapeutische Anwendungen.

Und was für Säulen sind das?

Akupunktur & Moxibustion

Hier dreht sich alles um Stimulation. Die Methoden dazu unterscheiden sich allerdings. Während man bei der Akupunktur durch das gezielte Setzen von feinen Nadeln versucht bestimmte Meridiane auch tief unter der Haut anzusprechen, geschieht dies bei der Moxibustion deutlich sanfter, dafür jedoch auch nur oberflächlich. Dazu wird die Haut an bestimmten Stellen durch beispielsweise Beifußkerzen leicht erwärmt.

Was bitte sind denn Meridiane?

Klingt so schön nach Urlaub, richtig? Aber nein – wir gehen hier nicht auf die Suche nach dem nächsten Urlaubsziel. Meridiane, so nennen sich Leitbahnen, Wege, die das Blut (in der traditionellen chinesischen Medizin Qi genannt) fließt.

Heilkräuter- & Arzneimitteltherapie

Die traditionelle chinesische Medizin ist sehr umfassend und nutzt für die Behandlung von Beschwerden viele Ressourcen dieser Erde. Ergänzend zu den Anwendungen wie Moxibustion oder Akupunktur können sowohl Kräuter, als auch mineralische und tierische Stoffe aufgenommen werden.

In welcher Zusammensetzung diese (beispielsweise als Tee) die beste Wirkung erzielen wird stets individuell bestimmt.

Wagen Sie sich ruhig einmal an die traditionelle chinesische Medizin und lassen Sie sich von unseren geschulten Mitarbeitern in Würzburg beraten.

Wagen Sie sich ruhig einmal an die traditionelle chinesische Medizin und lassen Sie sich von unseren geschulten Mitarbeitern in Würzburg beraten.

Menü