WINGWAVE®

“ SCHLAF EINE NACHT DRÜBER,
DANN SIEHT DIE WELT ANDERS AUS „

WINGWAVE®

“ SCHLAF EINE NACHT DRÜBER,
DANN SIEHT DIE WELT ANDERS AUS „

Was ist Wingwave?

Das oben genannte Sprichwort ist Ihnen sicherlich bekannt. Und es ist etwas Wahres dran, denn normalerweise verarbeiten wir unsere Erlebnisse und Erfahrungen während unserer Tiefschlafphase. In dieser sogenannten REM-Phase (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegung) träumen wir und bewegen unsere Augen schnell hin und her.

In der Wingwave®-Sitzung wird diese rechts-links Augenbewegung von der Therapeutin durch schnelle Fingerbewegungen vor Ihren Augen erzeugt. Dadurch werden belastende Ereignisse, Ängste oder z.B. Glaubenssätze nachhaltig aufgelöst.

Durch den begleitenden Myostatik/O-Ringtest (Daumen und Zeigefinger werden zu einem Ring geformt) werden die blockierenden Erfahrungen, Emotionen oder Stressoren punktgenau identifiziert. Ihre Muskelreaktion (stark oder schwach) auf ein Ereignis zeigt im Therapieprozess, inwiefern dieses Stress in Ihnen auslöst. Dieser Muskeltest kommt aus der Kinesiologie und ist durch wissenschaftliche Studien als besonders verlässlich getestet.

Die Kombination mit NLP (= eine Sammlung von Kummunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe) unterstützt zusätzlich die persönliche Weiterentwicklung sowie die Kummunikation mit sich und den Mitmenschen.

Wie hilft Wingwave?

Es handelt sich bei Wingwave® um ein ganz gezieltes Coaching, welches eine wirkliche Bereicherung für den Alltag darstellt; ein enormer Energiestoß, den man dann doch nicht nur durch einfaches Augenverdrehen erzeugen kann.  Wingwave® ist ein ganz präziser Impuls der in vielen Problembereichen Ihres Lebens helfen kann.

Anwendungsbereiche:

  • Ängste / Phobien
  • Blockaden im Bereich Schule, Lernen, Prüfungen
  • Schlafstörungen
  • Selbstbild- Coaching
  • Auflösung innerer Blockaden, negativer Glaubenssätze oder Verhaltensweisen
  • Trennung, Misserfolge, Kränkung
  • Auflösung übermäßiger Leistungs- und Perfektionsansprüche

Und was passiert da jetzt genau?

Die Wingwave®-Methode ist dem EMDR recht ähnlich, arbeitet jedoch mit deutlich weniger bildhaften Bausteinen.

Beim Wingwave® nutzt ein Coach verschiedene Elemente:

EMDR

Eye Movement Desensitization and Reprocessing

 NLP

(Neuro-Linguistisches Programmieren)

Wussten Sie’s? In manchen Dingen funktionieren wir tatsächlich wie Computer! Mit den richtigen Worten und und Handlungsanweisungen sind verschiedene Gehirnvorgänge tatsächlich änderbar – ja eben programmierbar.

kinesiologischer Muskeltest

(auch Myostatik- oder
O-Ringtest genannt)

Muskeltest zur gezielten Planung von optimalen Coachingprozessen und zur objektiven Erfolgskontrolle

Alles Humbug!?

Vielen Methoden, die mit der Psyche des Menschen arbeiten haben mit Misstrauen zu kämpfen. So ergeht es Therapeuten der verschiedensten Leistungen, die auf das Unterbewusstsein zugreifen. Anders als bei einer OP ist der Erfolg nicht sofort äußerlich ersichtlich. Doch zahlreiche Ergebnisse widersprechen jeglichem Misstrauen.

Um es vorneweg zu nehmen. Wingwave® wurde bereits ausgiebig erforscht, die Wirkung wissenschaftlich belegt.

Nicht umsonst wenden international fast 4.000 Coaches, die 2001 von Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund begründete Methode an.

Nutzen Sie Ihre Coaching-Möglichkeiten in Würzburg und lassen Sie sich von unserer geschulten Heilpraktikerin Verena Böer behandeln.

Nutzen Sie Ihre Coaching-Möglichkeiten in Würzburg und lassen Sie sich von unserer geschulten Heilpraktikerin Verena Böer behandeln.

Menü